STRUKTUR DES ROSENKREUZ-ORDENS

 

Die Weisheit des ROSENKREUZ-ORDENs sorgt dafür, dass er sich immer wieder an die Zeiten, Orte und Situationen anpasst, in denen er sich manifestiert.

In der gegenwärtigen Epoche ist der ROSENKREUZ-ORDEN als Institution rechtlich als “Gemeinnützige Kulturelle Bruderschaft“ registriert. Er besitzt eine Verwaltungsstruktur, die seine rechtliche Position absichert und sein Funktionieren garantiert.

  DIE VERWALTUNGSSTRUKTUR   des ROSENKREUZ-ORDENs setzt sich aus dem Vorstand auf internationaler Ebene zusammen, der die Bezeichnung „Hoher Rat des ROSENKREUZ-ORDENs“ trägt.und der gemäß den Bedingungen, die in den Statuten und traditionellen Regeln des Ordens festgelegt sind, alle sieben Jahre in der Generalversammlung, dem sog. „Magistral-Konklave“ demokratisch gewählt wird.

Aktuell sind die Rosenkreuz-Amtsträger des Hohen Rates folgende:

 



Angel Martín Velayos
C… R… C…
Imperator
Präsident des Rates




Anael Martín Hoyos
C… R… C…
Groß-Sekretär
Hoher Rat
Antonio Terrer Hernández
C… R… C…
Groß-Schatzmeister
Hoher Rat

Manuel Jiménez Sosa
C… R… C…
Ratgeber
Hoher Rat


 
 

 

Aber zusätzlich zur Verwaltungsstruktur, durch die das Funktionieren der Institution legalisiert und garantiert wird, hat der ROSENKREUZ-ORDEN, der seit Jahrhunderten ein esoterischer und initiatorischer Orden ist, eine traditionelle Struktur, die die authentischen Rosenkreuz-Lehren, ihre Symbole und Zeremonien bewahrt und im modernen Sprachgewand und mit den Möglichkeiten, die durch die heutige Technik gegeben sind, übermittelt.

 

 DIE TRADITIONELLE STRUKTUR   des ROSENKREUZ-ORDENs besteht aus den Rosenkreuz- Amtsträgern, die durch Verfügung des Hohen Rates gewählt werden, um die Rosenkreuz-Unterweisungen für alle Mitglieder des ROSENKREUZ-ORDENs weltweit in Übereinstimmung mit unserer hochgeschätzten Tradition zu bewahren und zu übermitteln, wie bereits auf  diesen Seiten erklärt worden ist.

  Amtsträger des Hohen Rates und der Groß-Loge anlässlich ihrer jährlichen Versammlung, in der Bilanz gezogen wird und die Planung der Aktivitäten des ROSENKREUZ-ORDENs für das kommende Jahr erfolgt.

Es dürfte allgemein bekannt sein, dass der Rosenkreuz-Orden eine Bruderschaft im weitesten Sinn des Wortes ist, weshalb alle Mitglieder die gleichen Rechte haben, so dass sie wählen oder als leitende Amtsträger des ROSENKREUZ-ORDENs gewählt werden können, je nach ihrer Ausbildung, ihrer persönlichen Entwicklung und dem Dienst, den sie uneigennützig für den Orden, ihre Brüder und Schwestern Rosenkreuzer und für die ganze Menschheit verrichten.

Diejenigen, die als Rosenkreuz-Amtsträger gemäß dem Amt, das sie zu versehen haben und der Ebene, die ihnen zukommt, gewählt werden, zeichnen sich vor den anderen Mitgliedern des ROSENKREUZ-ORDENs nur dadurch aus, dass sie die Aufgabe des Helfens und des Dienens ausüben.

 

 

 

Mit uns Verbindung aufnehmen Einladung zum Beitritt

Spanisch  Englisch  Italienisch   Russisch

  

Text-Menü. ROSENKREUZ-ORDEN

Titelseite
Grußwort des Serenissimus Imperator des ROSENKREUZ-ORDENs

ROSENKREUZ-ORDEN: Willkommen, aufrichtig Suchender -
Die Ewigen Fragen - Die Suche- Das innere Abenteuer - Geschichte und Tradition - Zyklen des Ordens - Die Große Reform - Die Wahrheit macht die Menschen frei - Was sind Rosenkreuzer - Geschichtliche Referenzen - Was lehrt der ROSENKREUZ-ORDEN - Nutzen aus Ihrer Mitgliedschaft - Einladung zur Mitgliedschaft

Andere Seiten:
Traditionelle Praktiken - Historische Archive (Fama Fraternitatis und andere bibliografische Kleinode im Hauptsitz des ROSENKREUZ-ORDENs) - Kunst-Ausstellung - Rosenkreuz-Zeitschrift Lichtdreieck - Cagliostro, Rosenkreuz-Großmeister - Stanislas de Guaita - Bedeutsame Übereinstimmungen - Rosenkreuz-Gebet - Mentale Transmutation - Agartha - Das große Geheimnis - Ein Rosen-Kreuz sein - Wiedergeburt und Religion - Doppelte Polarität - Die Sekten - Der Initiationspfad - Wanderer - Der Zweck der Logen - Reflexionen zu den mystischen Tönen - Der Hofstaat der Wunder - Die Rosenkreuz-Lehren anwenden - Die Lebensenergie - Karma - Ist der ROSENKREUZ-ORDEN ein kommerzielles Unternehmen? - Die Esoterik des Lao Tse - In Meditation - Wo beginnt und endet das Leben? - Die Zyklen - Die alte Weisheit und unsere Zeit
Nachrichten
- Editionen

Die vollständige oder teilweise Reproduktion der Texte und/oder der Abbildungen ist ohne die
 schriftliche Zustimmung durch den ROSENKREUZ-ORDEN ausdrücklich verboten.
Senden Sie zur Anfrage der Zustimmung eine E-Mail an sede@rosacruz.net

Copyright © 2007 Orden Rosacruz. Alle Rechte vorbehalten.